ASKI Gasetechnik GmbH






Tragbares Gaswarngerät
für Schwefeldioxid
(SO 2)

Das tragbare SO2 Gaswarngerät dient zur Sicherung von Personen, die sich in
Umgebungen aufhalten, in denen mit dem Auftreten von gesundheitsgefährdenden
Gaskonzentrationen gerechnet werden muss.

Es verfügt sowohl über einen akustischen als auch über einen optischen Alarm, der
den Träger des Gaswaarngerätes rechtzeitig vor gefährlichen Gaskonzentrationen in
der seiner Atemluft warnt.

Über die standardmäßige PC-Schnittstelle können die Messdaten aus dem
Messwertspeicher auf einen PC übertragen werden Mit dem hierfür notwenden, als
Zubehör lieferbaren, Windows TM-Programm können die Daten auch graphisch
ausgewertet werden.
..............................................................................................................................................


Technische Daten:..................SO 2

Gewicht:........................................................ ca. 210 g (incl. Batterien)
Abmessungen BHT: 60 x 130 x 30 mm
Gehäuseschutzart: IP 66
Medium: SO2
Messbereich: 0...10 ppm
Alarmschwelle: 2 ppm
Ansprechzeit (T90) ca. 20 s
Lebensdauer (Sensor): ca. 3 Jahre
Betriebstemperatur: -20...+50 Grad C
Luftfeuchtigkeit: 0...95 % rel. F.
Akustische Signale: Alarmton, 85 dBA auf 1 m Abstand
regelmäßiger Kontrollton, abstellbar
Dauerton bei zu niedriger Batteriespannung
Optische Signale: helle LED, blinkend
Anzeige der Alarmart auf dem LC-Display
grüne LED mit niedriger Blinkfrequenz für Betrieb
Anzeige: 7-Segment LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung
Messwertspeicher: Einstellbares Erfassungsintervall
30...3000 Stunden bei 1 Messung/Minute
Batterietyp: 3 Stück Alkalibatterien Typ AA (Betriebsdauer ca. 3000 h)
Zulassung: EEx ia (d) IIC T3/T4
Optische Signale incl. PC-Schnittstelle und Tragetasche































Home I Kontakt I Anfahrt I MFC-Mischsysteme I Analysesysteme I Zubehör I